to top
Kürbis Cranberry Streusel Muffins

Kürbis Cranberry Streusel Muffins

Kürbis Cranberry Streusel Muffins

Kürbis Cranberry Streusel Muffins

Habt ihr schon genug vom Herbst? Nein? Sehr gut! Denn meine Kürbis Cranberry Streusel Muffins sind das ideale Herbst Comfort Food!

Kürbis Cranberry Streusel Muffins

Der ein oder andere wird in der Zwischenzeit bemerkt haben, dass ich ein ziemlicher Herbstfan bin. Das Rascheln der bunten Blätter, die kalte, klare Luft, Nebelschwaden am frühen Morgen und goldene Sonnenstunden am Nachmittag – der Herbst bietet so viel Wunderbares. Kein Wunder also, dass ich – sofern es die Arbeit erlaubt – eher draussen als drinnen zu finden bin. An solchen Tagen, an denen es mich in den Wald oder auf die Felder zieht, bleibt der Backofen also kalt. Ich bin, wenn man so will, eine richtige Schlechtwetterbäckerin geworden!

Pumpkin Spice Cupcakes

Pumpkin Spice Cupcakes mit Zimtfrosting

Pumpkin Spice Cupcakes mit leckerem Frischkäse Zimt Frosting

Herbst – das sind fröhliche Nachmittage im bunten Blättermeer, goldene Farbtöne und gemütliche Abende zuhause. Meine Pumpkin Spice Cupcakes vereinen all das in sich und bringen die schönen Seiten des Herbsts zu euch nach Hause!

Pumpkin Spice Cupcakes

Ihren Ursprung haben meine Pumpkin Spice Cupcakes eigentlich in Dublin. Vor ziemlich genau 3 Jahren nämlich waren der Herr L und ich zum ersten Mal gemeinsam in Irland. Damals wohnte ich gerade in Newcastle upon Tyne und wir nutzten die freien Tage für einen gemeinsamen Ausflug. Geleitet durch diverse Social Media Hypes zog es mich dort recht schnell in eine Starbucks Filiale, um DAS damalige Trendgetränk des Herbsts zu konsumieren: einen Pumpkin Spice Latte.

Pumpkin Spice Cupcakes

Zitronencupcakes Ostern

Osterleckereien: fruchtige Zitronencupcakes für Ostern

Zitronencupcakes Ostern

Aufgepasst, heute wird’s österlich am Blog! Und zwar mit diesen süßen, als Osternester verkleideten Zitronencupcakes!

Zitronencupcakes Ostern

Ostern gehört ja zu meinen Lieblingsfeiertagen. Warum? Um ehrlich zu sein, ich weiß es gar nicht so genau. Vielleicht, weil es in eine Zeit fällt, wo es draussen endlich wieder bunt und sonnig wird. Vielleicht, weil es eines dieser Familienfeste ist, bei denen eigentlich alle (zumindest bei uns) ungestresst sind und einfach das Beisammensein genießen. Oder vielleicht wegen den vielen, zugegebenermaßen mit den Jahren leicht skurril gewordenen Traditionen, die meine Familie im Vorfeld und an diesem Tag begeht.

Zitronencupcakes Ostern

Nikolaus Cupcakes

Ho Ho Ho – Nikolaus Cupcakes

Nikolaus Cupcakes

Ho ho ho! Seid ihr auch so in Weihnachtsstimmung wie ich? Dann sind diese süßen Nikolaus Cupcakes genau das richtige für euch! Im Hause L erklingt schon seit Tagen nur noch Weihnachtsmusik, die Weihnachtsdeko ist ausgepackt und die Wohnung in ein Weihnachtsmärchen verwandelt. Auch der Mistelzweig über unsrer Tür hängt schon und die Stadt erstrahlt in wunderschöner Weihnachtsbeleuchtung. In der Zwischenzeit ist es zum Glück auch wieder kalt genug für den Christkindlmarkt, sodass ich mir schon den ein oder anderen Glühwein schmecken hab lassen.

Nikolaus Cupcakes

Es lässt sich einfach nicht leugnen: Auch wenn ich noch gar nicht richtig glauben kann, dass die Zeit so schnell vergangen ist, ist es doch tatsächlich schon Dezember und der Advent ist in vollem Gange! Und während ich schon bis zum Hals in Weihnachtsvorbereitungen stecke und den Blog deshalb in den letzten Wochen etwas vernachlässigt habe, hat sich wirklich schon das zweite Adventwochenende herangeschlichen und wir dürfen die zweite Kerze am Adventskranz anzünden!  Pünktlich dazu bin ich mit diesen leckeren Nikolaus-Cupcakes und einer kleinen Überraschung für euch wieder zurück!

Zwetschken Cupcakes

Gastbeitrag: Zwetschken Cupcakes

Zwetschken Cupcakes

Könnt ihr euch noch an Conny von Moment in a Jelly Jar erinnern? Als ich diesen Sommer in Bali war, war sie so lieb mir mit einem Gastbeitrag auszuhelfen und hat diese leckere Mangocreme mitgebracht. Jetzt ist sie in ihrem wohlverdienten Urlaub und hat sich dafür ein ganz besonderes Land ausgesucht: Vietnam. Auch wenn ich ein bisschen neidisch auf sie bin, weil ich mich bei meinem Aufenthalt dort vor 3 Jahren komplett in das Land verliebt habe, freue ich mich, dass ich mich bei ihr revanchieren darf und heute auf ihrem Blog mit diesen herbstlichen Zwetschken Cupcakes zu Gast bin.

Zwetschken Cupcakes

Ich habe Conny und ihren Blog letzten Juni beim Salt and the City in Salzburg kennengelernt und mich sofort in Moment in a Jelly Jar verliebt. Bei ihr gibt es wunderbare Reisegeschichten, leckere Frühstücksideen und tolle Kuchen, Torten und anderen Süßkram – wer kann da schon widerstehen?

Zwetschken Cupcakes

Mitgebracht hab‘ ich ihr etwas richtig Leckeres. Nämlich fruchtige Schoko-Walnuss Cupcakes mit einem Zwetschken-Mascarpone Topping und Karamell – quasi das Beste, das der Herbst bereit hält. Ich bin nämlich ein wahnsinniger Zwetschkenfan und krieg im Herbst nicht genug von ihnen. Gut, dass wir einen Zwetschkenbaum zuhause haben, der jedes Jahr Unmengen der süßen Früchtchen für mich bereit hält.

Geister Cupcakes

Schaurig-schöne Geister Cupcakes

Geister Cupcakes

Ihr Lieben! Halloween nähert sich mit großen Schritten und nach den süßen Kürbis-Cupcakes wird es wieder höchste Zeit für das nächste Rezept!

Geister Cupcakes

Was gehört neben Hexen und Monstern auf jeden Fall zu Halloween dazu? Ganz genau: Geister. Sie dürfen nicht fehlen wenn es darum geht, sich richtig schön zu gruseln. Dass Geister aber auch anders sein können, weiß seit dem kleinen Gespenst und Casper jeder (die gemeinen Onkel von Letzterem vergessen wir da mal lieber). Denn auch, wenn sie es manchmal faustdick hinter den Ohren haben und ganz schön viel Schabernack anstellen können, sind sie eigentlich ganz nett. Ganz genau so ist es auch mit den Geister Cupcakes, die ich heute für euch dabeihabe!

Kürbis-Cupcakes Halloween

Gruselige Kürbis-Cupcakes

Kürbis-Cupcakes Halloween

Das Rascheln des Windes in den Blättern klingt wie das Rasseln von Ketten, das Miauen der Katzen in der Nachbarschaft hört sich an wie jammervolles Klagen, der Schatten der Fledermäuse im Mondlicht erinnert an Vampire und wenn es Mitternacht schlägt, rechnet ihr damit, dass jeden Moment die Geister zu spuken beginnen? Ganz klar – bald ist Halloween! Und damit ihr auch wirklich bereit seid für eure Halloweenparty, hab ich euch ein paar leckere Ideen mit dem richtigen Gruselfaktor mitgebracht! Die nächste Woche steht auf Laura dreams of Cakes ganz unter dem Motto schaurig-schöne Halloweenleckereien!

Kürbis-Cupcakes Halloween

Den Anfang machen diese putzigen grauenerweckenden Kürbis-Cupcakes. Sehen die nicht unheimlich süß aus? Ich selbst bin ja eigentlich kein Halloween-Fan und war noch nie auf einer Halloweenparty. Aber wenn es drum geht, tolle Köstlichkeiten noch hübscher zu machen, bin ich natürlich ganz vorne mit dabei!

Vegane Heidelbeer Muffins

Gastbeitrag: Vegane Heidelbeer Muffins

Als ich vor ein paar Wochen zur Salt and the City gefahren bin, war ich recht nervös – auch, weil ich kaum jemanden dort kannte. Spontan habe ich einfach die Erste angesprochen, die mir sympathisch erschien – und damit einen Volltreffer gelandet! Corinna bloggt auf Wunschglück über vegane Leckereien und Fitness und teilt damit nicht nur meine Leidenschaft zum Backen, sondern auch die zum Joggen – es war quasi wie Liebe auf den ersten Blick. Bitte schaut unbedingt bei ihr vorbei – es lohnt sich!

__________________________________________________

Vegane Heidelbeer Muffins

Dass veganes Backen keine Hexerei ist, lässt sich nicht nur mit diesen veganen Heidelbeer-Muffins beweisen, sondern auch mit Vielerlei anderen süßen Backwerken. Früher habe ich mich immer gefragt wie ohne Ei, Milch etc. ein fluffiges leckeres Gebäck entstehen soll – das ist doch einfach unmöglich! Seit fast einem halben Jahr lebe und backe ich jedoch ohne tierische Produkte und ich kann euch sagen, bisher musste ich noch auf keine leckere Süßspeise verzichten!

Heidelbeer Muffins mit Haferflocken

Am Samstag ging's zum Salt and the City Bloggertreffen nach Salzburg. Vom gemeinsamen Frühstück bis zum Ausklang des Treffens bei Essen und Trinken in der Trumerei wurden Erfahrungen ausgetauscht, Bloggerinnen und Blogger kennengelernt, Vorträgen gelauscht und Kontakte geknüpft. Vor allem der Austausch mit Menschen, die die gleiche Leidenschaft für's Bloggen haben, war für mich sehr spannend! Nun gibt es bei solchen Treffen mit über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern natürlich die verschiedensten Charaktere. Wer sich aufmerksam umsieht, entdeckt neben schillernden Persönlichkeiten auch...

Continue reading