Tag Archives : Torte

Erdbeer Schoko Torte und ein Plädoyer fürs faul sein


Diesmal geht’s hier am Blog um eine leckere Erdbeer Schoko Torte – und um ein Plädoyer für die Faulheit. Was das miteinandern zu tun hat? Auf den ersten Blick nicht viel – aber lest selbst.

Erdbeer Schoko Torte

Herzlich willkommen bei den Faultieren. Das Pfingstwochenende haben der Herr L und ich nämlich nicht besonders aktiv verbracht. Na gut, am Samstag ging es noch zum Einkaufen und aufs Haller Braufest, bevor abends ein paar Freunde vorbeikamen Sonntag und Montag aber haben wir die Wohnung kein einziges Mal verlassen. Stattdessen haben wir die freie Zeit zu Hause genossen. Oberflächlich betrachtet könnte man sogar behaupten, wir hätten dieses Wochenende absolut nichts gemacht. Aber weit gefehlt! Faul sein muss nämlich richtig angepackt sein – sonst wird es schnell langweilig.

Erdbeer Schoko Torte

Wir haben uns das faul sein dieses Wochenende aber auch redlich verdient. Schließlich sind wir das Wochenende zuvor nicht nur gefühlte 100 Stunden im Stau gestanden (na gut, vielleicht waren es auch nur 4) sondern auch ca. 1000hm bergauf und 2000hm bergab gewandert (wirklich, nicht nur gefühlt). Kurz hatten wir überlegt, dieses Wochenende ähnlich zu verbringen – allerdings nicht im Süden, denn vom Stau haben wir erstmal genug – ein Blick auf den Wetterbericht hat uns dann aber recht schnell davon abgehalten. Denn so schön Campen und Leben in der Natur auch ist, bei ca. 20 Grad und Regen macht das dann nicht ganz so sehr Spaß. Außerdem hatte ich mir genug Arbeit aus der Schule mitgenommen, um für einige Zeit beschäftigt zu sein.

Buchweizentorte mit frischen Beeren


Buchweizentorte mit frischen Beeren

Habt ihr schon mal mit Buchweizen gebacken? Für meine heurige Muttertagstorte bin ich ins kalte Wasser gesprungen und habe den Versuch gewagt – und bin nicht enttäuscht worden. Meine Buchweizentorte sieht nicht nur zum Anbeißen aus, sondern schmeckt auch richtig lecker!

Buchweizentorte mit frischen Beeren

Als ich meine Mama vor einiger Zeit fragte, was für eine Torte sie sich zum Muttertag wünschen würde, kam es wie aus der Pistole geschossen: eine Buchweizentorte! Ich muss gestehen dass ich kurzzeitig dachte, das wäre ein Witz. Vor ein paar Jahren hatte sie mich nämlich vor die Aufgabe gestellt, eine vegane, gluten- und fructosefreie Torte zu backen. Damit wollte sie nicht etwa mich an den Rande des Wahnsinns bringen, sondern alle Ernährungsweisen und Unverträglichkeiten der Familie  abdecken. (Zumindest behauptet sie das…) Diese Torte sollte damals auch noch möglichst hübsch aussehen und etwas mit Stricken zu tun haben. Auch wenn ich mir sicher bin, dass dieses Ereignis etwas mit dem plötzlichen Auftauchen zweier grauer Haare auf meinem Kopf zu tun hatte, ist der Kuchen irgendwann fertig geworden und auf dem Muttertagstisch gestanden. Der Geschmack war allerdings eher – nennen wir es mal – gewöhnungsbedürftig.

Buchweizentorte mit frischen Beeren 

Matcha Torte mit weißer Schokolade {MuttertagsIdeen}


Matcha Torte mit weißer Schokolade

Nur noch 2 Tage bis zum Muttertag und ihr seid noch immer auf der Suche nach dem perfekten Törtchen? Dann probiert doch mal meine leckere Matcha Torte mit weißer Schokolade!

Matcha Torte mit weißer Schokolade

Ich hab‘ euch ja letztens schon erzählt, dass ich momentan ein wenig mit Matcha herumexperimentiere. Um ehrlich zu sein, sind nicht alle meiner Experimente dabei von Erfolg gekrönt – wie etwa mein Versuch, Matcha Macarons zu kreieren. Heute habe ich aber etwas für euch dabei, das ich euch aus vollem Herzen empfehlen kann. Es ist ohne jede Frage eines der leckersten Törtchen, die Grünteeliebhaber jemals probieren werden. Auch als Muttertagstorte macht sie eine tolle Figur. Durch ihre außergewöhnliche Farbe und ihren besonderen Geschmack setzt sie sich von den typischen Törtchen ab. Wovon ich spreche? Von dieser Matcha Torte mit weißer Schokolade.

Matcha Torte mit weißer Schokolade

Erdbeer Minz Torte mit Limettenfrosting


Habt ihr Lust auf die fruchtigste Torte überhaupt? Dann ist diese Erdbeer Minz Torte mit Limettenfrosting genau das Richtige für euch!

Erdbeer Minz Torte mit Limettenfrosting

Und da war es schon soweit: Letzte Woche war nicht nur Frühlingsbeginn, es wurden auch die Uhren wieder auf Sommerzeit gestellt. Und während ich mir am Samstag noch überlegen musste, ob sich eine kurze Joggingrunde vor Sonnenuntergang wohl noch ausgehen würde, war das am Sonntag gar keine Frage mehr.

Erdbeer Minz Torte mit Limettenfrosting

Überhaupt meinen es die Wettergötter im Moment recht gut mit uns und verwöhnen uns seit Tagen mit strahlendem Sonnenschein und T-Shirt verträglichen Temperaturen. Der Herr L und ich haben damit angefangen, Balkon und Terrasse wieder ein bisschen aufzumöbeln und konnten sogar schon draussen zu Abend essen. Wenn das nicht Lebensqualität ist, weiß ich auch nicht weiter!

Erdbeer Minz Torte mit Limettenfrosting

Red Velvet Cake mit weißer Schokolade


Red Velvet Cake

Kennt ihr solche Tage, an denen gefühlt einfach alles daneben geht? So ging es mir letzte Woche. Meine große Schwester hat ihre letzte Arbeitswoche als Psychologin, bevor sie für ein Jahr in Bildungskarenz geht, um sich auf ihre Dissertation zu konzentrieren. (Ihr merkt schon: ich habe ihr den Rang der intellektuellen Überfliegerin der Familie überlassen.) Und was braucht man im Krankenhaus (oder auch Büro, Schule, und sowieso überall, wo viele Menschen zusammenarbeiten), wenn man sich verabschiedet? Genau: Kuchen. Für den war natürlich ich zuständig. Und was da alles schiefgelaufen ist – aber erstmal der Reihe nach.

Red Velvet Cake

Weil sie auf drei verschiedenen Stationen arbeitet, braucht sie auch drei verschiedene Kuchen – klingt eigentlich logisch, oder? Nur welche? Bei der Auswahl wurde mir Entscheidungsfreiheit gelassen. Eine einzige Auflage gab es allerdings: Der erste Kuchen musste fructosefrei sein.

Schwarze Johannisbeeren Thymian Torte


schwarze Johannisbeeren Torte mit Thymian und Ricotta

Letzte Woche waren der Herr L und ich schwarze Johannisbeeren pflücken. Gute Freunde der Familie sind auf Urlaub und wir hatten den wunderbaren Auftrag, die Johannisbeeren vor den Vögeln zu retten. Innerhalb kürzester Zeit waren fast ein Kilo Johannisbeeren gepflückt und die Schlange am Komposthaufen bewundert (leider hat sie schnell das Weite gesucht, als ich sie fotografieren wollte – ist wohl fotoscheu, die Gute). Ein Teil der Beute wanderte gleich auf der Fahrt nach Hause in meinen Bauch und ich war angesichts meiner dunkellila Finger doch recht froh, dass ich zuhause noch daran gedacht hatte, das weiße T-Shirt zu wechseln.

schwarze Johannisbeeren Torte mit Thymian und Ricotta

Wieder daheim wurde der Kopf zermartert, was ich denn mit den leckeren Beeren anstellen sollte. Nachdem ich wusste, dass Mama und Oma schon fleissig dabei waren, schwarze Johannisbeeren zu Saft zu kochen, schied diese Möglichkeit relativ schnell aus. Auch auf Marmeladen hatte ich irgendwie keine Lust. Die Lösung brachten meine vom Pflücken in Mitleidenschaft gezogenen Hände: Ein Blick auf meine dunkellila Finger weckten die Idee einer Torte in der gleichen Farbe – das musste doch toll aussehen! Im Kühlschrank fand ich von unsrem Ausflug nach Südtirol letztes Wochenende noch eine Packung Ricotta, die eigentlich ein Schicksal als Cannellonifüllung sollte, aber so mal schnell umfunktioniert wurde.