Tag Archives : Frühlingsgefühle

Fruchtig-herber Rhabarbersirup – ein Frühlingstraum


Eins geht noch, oder? Bevor die Rhabarberzeit schon wieder vorbei ist (schade eigentlich, nicht?) hab‘ ich heute noch ein Rezept für euch dabei. Ein fruchtig-frischer Rhabarbersirup! Ideal für sonnige Frühlingstage und der perfekte Begleiter für fruchtige Frühlingsdrinks!

Rhabarbersirup

Eigentlich hätte es ja das vorletzte Rezept in meiner Rhabarberreihe werden sollen, nur leider haben meine Rhabarberscones zwar richtig lecker geschmeckt – die Fotos sind aber eher zum Vergessen. Sollte mich der Rhabarberwahn also in den nächsten Tagen nicht noch mal überkommen (oder mir meine Oma wieder ein paar Stangen Rhabarber vorbeischicken), habt ihr den Rhabarberspam für heuer überlebt – ist eigentlich eh glimpflich ausgegangen, nicht? Wer aber noch nicht genug hat, kann sich ja mal im Archiv durchklicken. Da gibt es Rhabarberrezepte für jeden Geschmack. Von Rhabarbermacarons über Erdbeer Rhabarber Tiramisu bis hin zu fruchtigem Rhabarber Cheesecake ist bestimmt für jeden was dabei!

Rhabarbersirup

Rhabarber Macarons {MuttertagsIdeen}


Na, sucht ihr noch nach Ideen für den Muttertag? Dann hab ich heute vielleicht das passende für euch dabei: Süß-herbe Rhabarber Macarons, die den Geschmack des Frühlings perfekt einfangen!

Rhabarber Macarons

Oh, Macarons! Diese süßen kleinen Dinger bringen mich nach all der Zeit immer noch zum Schwitzen. Ohja, das – zumindest für mich – perfekte Rezept habe ich in der Zwischenzeit endlich gefunden, aber trotzdem sind sie immer wieder eine Herausforderung für mich. Wird die Oberfläche glatt genug? Gehen sie genug auf? Fallen sie nach dem Backen auch nicht wieder zusammen. Und – die Frage aller Fragen, wenn es um Macarons geht: Bekommen sie Füßchen?

Rhabarber Macarons

Osterüberraschung: Osterkuchen im Ei


Osterkuchen im Ei

Ostern steht vor der Tür und ihr seid noch auf der Suche nach einer leckeren Osterüberraschung fürs Frühstück? Dann habe ich heute das Richtige für euch: flaumige Osterkuchen im Ei! Das perfekte Osterfrühstück für alle, die Zeitmanagement heuer nicht ganz so ernst genommen haben.

Osterkuchen im Ei

Manchmal muss es halt einfach schnell gehen. Vielleicht, weil man erst viel zu spät von einer Einladung erfahren hat oder sich spontan Besuch angekündigt hat. Vielleicht, weil was dazwischengekommen ist und man plötzlich viel weniger Zeit zur Verfügung hat, als geplant. Oder vielleicht – mein Lieblingsgrund – weil man das Erledigende (oder, in dem Fall, zu Backende) solange vor sich hin geschoben hat, bis es fast zu spät ist.

Erdbeer Rhabarber Tiramisu


Erdbeer Rhabarber Tiramisu

Und schwupps, da war er schon wieder vorbei, der März! Zwar hat der April mit einer leichten Abkühlung der Temperaturen und etwas nass begonnen, aber ich glaube fest daran, dass das nur ein etwas verlängerter Aprilscherz ist. Bald, da bin ich mir sicher, wird wieder die Sonne herausblitzen. Bis es soweit ist, habe ich heute ein besonders leckeres Frühlinsrezept für euch dabei: Fruchtiges Erdbeer Rhabarber Tiramisu im Glas.

Erdbeer Rhabarber Tiramisu

Bei uns hier in den Bergen nimmt der Frühling ja bisweilen leicht bizarre Formen an. Hier, wo uns die schneebedeckten Gipfel manchmal auch im Mai noch an den Winter erinnern, sieht mit man auch bei fast 20°C im Tal noch etliche Skifahrer und -tourengeher, die den Schnee bis zuletzt ausnützen wollen. Auf der anderen Seite findet man die Sonnenanbeter, die sich ab dem ersten Strahl so schnell wie möglich die Kleider vom Leib reißen und fast schon in Bikini und Badehose in der Sonne „braten“, um auch ja früh genug ihre Bräune zur Schau stellen zu können.

Erdbeer Minz Torte mit Limettenfrosting


Habt ihr Lust auf die fruchtigste Torte überhaupt? Dann ist diese Erdbeer Minz Torte mit Limettenfrosting genau das Richtige für euch!

Erdbeer Minz Torte mit Limettenfrosting

Und da war es schon soweit: Letzte Woche war nicht nur Frühlingsbeginn, es wurden auch die Uhren wieder auf Sommerzeit gestellt. Und während ich mir am Samstag noch überlegen musste, ob sich eine kurze Joggingrunde vor Sonnenuntergang wohl noch ausgehen würde, war das am Sonntag gar keine Frage mehr.

Erdbeer Minz Torte mit Limettenfrosting

Überhaupt meinen es die Wettergötter im Moment recht gut mit uns und verwöhnen uns seit Tagen mit strahlendem Sonnenschein und T-Shirt verträglichen Temperaturen. Der Herr L und ich haben damit angefangen, Balkon und Terrasse wieder ein bisschen aufzumöbeln und konnten sogar schon draussen zu Abend essen. Wenn das nicht Lebensqualität ist, weiß ich auch nicht weiter!

Erdbeer Minz Torte mit Limettenfrosting

Zitronen Himbeer Brioche


Zitronen Himbeer Brioche

Wisst ihr, was morgen für ein Tag ist? Ganz genau: Frühlingsbeginn! Und um den zu feiern hab ich euch heute etwas fruchtig-leckeres im Gepäck: Himmlische Zitronen Himbeer Brioche!

Zitronen Himbeer Brioche

Die letzten Wochen waren ziemlich anstrengend und gab kaum einen Tag, an dem ich nicht etwas später als geplant nach Hause gekommen bin. Mein Kaffeekonsum hat sich deshalb auch ins Unermessliche gesteigert und mir – dank schlechter Zeitplanung – so manch‘ schlaflose Nacht bereitet, deren Folgen wieder nur durch massive Koffeinzufuhr zu bekämpfen waren. Ihr seht, worauf ich hinaus will? Genau.

Zitronen Himbeer Brioche

Himmlische Zitronentorte mit weißer Schokolade


Freut ihr euch auch schon so auf den Frühling? Diese leckere Zitronentorte verkürzt euch die Wartezeit bestimmt!

Himmlische Zitronentorte mit weißer Schokolade

Ihr habt es wahrscheinlich schon gemerkt: ich bin mehr so der 2-Monate Wintertyp. So um die Weihnachtszeit rum bis Ende Jänner darf es für mich kalt sein und schneien, soviel es will – aber danach soll doch bitte bald der Frühling wieder das Ruder übernehmen. Statt Schneespaziergang will ich wieder raus zum Joggen, statt Rodeln lieber Wandern und statt unter der Decke fernsehen wieder die langen Sommerabende am Balkon genießen. Ich möchte den Wintermantel in den Schrank sperren und mal wieder Schuhe tragen, durch deren Sohlen man den Untergrund zumindest erahnen kann!

Zitronentorte mit weiße Schokolade

Beeren Tarte oder: Den Frühling herbeibacken


Beeren Tarte

Nein, keine Sorge, ich hab‘ noch nicht genug vom Winter – der Schnee darf ruhig noch ein wenig länger bleiben und zu winterlichen Abenteuern verführen. Trotzdem finde ich die -10°C, die es gestern hier hatte, eine Spur zu kalt. Darum hab‘ ich die Gelegenheit genützt, die Wohnung für den Frühling zu dekorieren und diese leckere Beeren Tarte mit cremigem Vanillepudding zu backen.

Beeren Tarte

Solange wir noch auf den Frühling warten müssen, helfe ich mir gerne mit gefrorenen Beeren aus. Sicher, sie können oft nicht mit frischen Beeren mithalten, aber bevor ich im Jänner zu Beeren aus Chile oder Peru greife, verzichte ich lieber auf sie. Gefrorene Beeren aus der Tiefkühlabteilung haben meist weniger Kilometer auf dem Buckel und erlauben so ein genüßliches Schlemmen ohne schlechtes Gewissen. Zwar sehen sie, wenn sie wieder aufgetaut sind, nicht mehr ganz so hübsch aus, aber dafür eignen sie sich hervorragend für eine gebackene Beeren Tarte wie diese.

Raspberry Apple Pie


DSC_0151

„An apple pie a day keeps the doctor away“ – Naja, fast halt. Aber ganz nach diesem Motto habe ich mir vorgenommen, den wohl amerikanischsten Nachtisch auszuprobieren, den es wohl gibt. Ich muss, zu meiner Schande, gestehen, dass ich mein ganzes Leben noch nie auch nur einen Apple Pie (oder auch sonstigen Pie) gegessen habe, geschweige denn gebacken. Besonders interessiert hat mich der Pieteig, weil er ganz ohne Eier auskommt. Also wurde es höchste Zeit, mich an diesen amerikanischen Klassiker zu wagen!

DSC_0118

Da traf es sich gut, dass vom Wandern am Wochenende noch ein paar Äpfel übrig waren, die unbedingt verbraucht werden mussten. Weil die Temperatur aber stetig weiter hinaufklettert und dieses Wochenende die 20°C Marke mit Leichtigkeit überstiegen hat, reizte mich so ein herbstlicher Apfelkuchen mit Zimt und Rosinen eher weniger. Nein, eine frühlingshafte Alternative musste her!

Orangen-Schokolademuffins mit Kokos und Haferflocken


DSC_0539

Der Wintereinbruch momentan lässt zwar den Gedanken aufkommen, dass Weihnachten schon wieder vor der Tür steht, aber eigentlich sollte langsam doch der Sommer die Überhand nehmen. Denn auch, wenn man im April natürlich immer mit solchen Wetterumschwüngen rechnen muss, haben die hohen Temperaturen der letzten Wochen doch Lust auf Ausflüge und Picknick im Grünen gemacht.

DSC_0537

Und was darf nicht fehlen, wenn man seine Lieben einpackt und sich auf in die Natur macht? Genau, der richtige Proviant. Der sollte im besten Fall nicht zu aufwendig in der Herstellung sein, auch mal auf Kühlung verzichten können und muss sich natürlich einfach und unkompliziert transportieren und vor allem essen lassen – wenn’s sein muss auch ohne Besteck. Eine hübsch verzierte Sahnetorte ist also eher fehl am Platz.