Erdbeer-Schokolade Cupcakes

Erdbeer-Schoko Cupcakes

Na, habt ihr auch so ein wunderbares Wochenende hinter euch? Dieses kurze Sommerintermezzo wurde im Hause L ausgiebig genossen und ausgenützt. Am Samstag hieß es für mich „Auf die Plätze, fertig, loooooos!“, denn ich lief meinen ersten Halbmarathon. Das war ganz schön anstrengend, aber trotzdem ein super Gefühl, als ich es geschafft hatte und ins Ziel rannte. Dank des erstaunlicherweise abwesenden Muskelkater Sonntagmorgen entschlossen der Herr L und ich, den sommerlichen Sonnenschein zu nutzen und beschlossen, eine Wanderung zu machen.

Erdbeer-Schoko Cupcakes

Bei all den sportlichen Aktivitäten darf natürlich auch der Genuss nicht zu kurz kommen. Und was schmeckt mehr nach Sommer als Erdbeeren? Während auf viele andere Beeren im Winter ohne weiteres als Tiefkühlobst zurückgegriffen werden kann, schmecken mir Erdbeeren wirklich nur frisch und im Sommer. Und langsam tauchen im Supermarkt und beim Obsthändler wieder leckere, süße Erdbeeren aus der Umgebung auf, bei denen ich jedes Mal sofort zugreifen muss!

Erdbeer-Schoko Cupcakes

So auch dieses Mal. Als Belohnung für die Anstrengungen des Wochenendes wurden diese dann auch flugs verarbeitet – und zwar zu fruchtig-frischen Erdbeer-Schoko Cupcakes, die so fantastisch schmecken, dass sie mit Sicherheit nicht allzu lange überleben!

Erdbeer-Schoko Cupcakes

Erdbeer-Schoko Cupcakes

Zutaten für 16 – 20 mittelgroße Cupcakes

Für den Boden
3 große Eier
150g weiche Butter
150ml Buttermilch
100g Zucker
180g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Natron
1 TL Vanillezucker
100g Kakaopulver
100g Zartbitterschokolade, kleingeschnitten
1/2 TL Salz

Für das Frosting
100g weiche Butter
125g Puderzucker
100g Frischkäse
100g Mascarpone
200g kleingeschnittene Erdbeeren

Außerdem
Schokosplitter, nach Bedarf
ein paar Erdbeeren

Erdbeer-Schoko Cupcakes

Und so wird’s gemacht

Den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Zwei Muffinbleche mit Förmchen auskleiden.

Für die Cupcake Böden Eier, Butter, Buttermilch und Zucker mit dem Mixer schaumig schlagen. In einer separaten Schüssel die übrigen Zutaten vermischen und zu den nassen Zutaten geben. Kurz verrühren bis sich alles verbindet, dann den Teig zur Hälfte in die Muffinförmchen füllen und ca. 15 – 20 min backen. Aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen.

Für das Frosting die Butter und den Zucker so lange schlagen, bis eine weißliche Masse entsteht. Den Frischkäse hinzugeben und ca. 15 Sekunden weiterschlagen. Nun die Mascarpone zugeben und weitere 10 Sekunden schlagen. Zum Schluss die Erdbeeren unterheben, das Frosting in einen Dressiersack geben und auf die Cupcake Böden aufdressieren. Mit Schokosplittern und Erdbeeren nach Geschmack dekorieren und bis zum Servieren in den Kühlschrank geben.

Erdbeer-Schoko Cupcakes

1 Comment

  • backenundkochenmitcarla 23. Mai 2016 at 18:12

    Das sieht wirklich köstlich aus!
    Das werde ich bestimmt bald testen :)!
    Ich würde mich riesig freuen, wenn du bei mir vorbei schaust :)!
    Liebe Grüße Carla!

    Reply

Leave a Comment

*